Schule & Lernen

Ob Einschulung oder Schulwechsel auf die weiterführende Schule – das Thema Schule ist immer spannend. Was muss man noch beachten? Ist eine öffentliche Schule, eine teilprivatisierte Schule oder eine Privatschule das Richtige für mein Kind? Welcher Schulranzen ist der richtige? Wie sieht ein gesundes Pausenbrot aus? Was sind Dyskalkulie und LRS und welche Konsequenzen sind damit verbunden? Welche anderen Lernprobleme und vor allem Lösungsmöglichkeiten gibt es? Diese und mehr Fragen versuchen wir in dieser Rubrik zu beantworten.

Hinweis: Die Website befindet sich aktuell noch im Aufbau. Wir arbeiten unter Hochdruck daran, alle Rubriken in jeder Region ständig zu erweitern. Schaut einfach regelmäßig vorbei!

Faires und freundliches Miteinander

Faires und freundliches Miteinander

Gutes Benehmen erleichtert nicht nur den täglichen Umgang mit Fremden und Freunden, es ist auch gerade für jede Form des Unterrichts unerlässlich.

Kinder stärken mit Pferde-Stärken

Kinder stärken mit Pferde-Stärken

Der Schulanfang steht bevor und hiermit eine spannende und herausfordernde Zeit. Eltern appellieren an ihren Nachwuchs: „Stell dich nicht so an“, „Das schaffst Du schon“ oder fordern die Kleinen auf: „Lach doch mal ein bisschen“. Doch weder das eine noch das andere ist hilfreich.

Powervitamine für die tägliche Pausenbox

Powervitamine für die tägliche Pausenbox

Für viele ABC-Schützen beginnt nach den Ferien die Schulzeit; ein großes, mit viel Aufregung erwartetes Ereignis im Kinderleben. Positiv soll der kleine Schulstarter an die Sache herangeführt werden…

Gesunde Powersnacks für die Pause

Gesunde Powersnacks für die Pause

Ding dong – endlich Pause! Vor allem Schulkinder wissen: Wer sich viel konzentriert, der muss seine Energiespeicher regelmäßig auffüllen.

Wie läuft die Schuleingangsuntersuchung ab?

Wie läuft die Schuleingangsuntersuchung ab?

Das Gesundheitsamt fördert im Sachgebiet Kinder- und Jugendärztlicher Dienst (KJÄD) die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 bis 18 Jahren. Zur Früherkennung von gesundheitlichen Störungen bei Kindern und Jugendlichen…

Gut gestartet ist halb gewonnen

Gut gestartet ist halb gewonnen

In eine neue Situation zu kommen bedeutet für viele Menschen, dass sie sich mit Ängsten auseinandersetzen müssen. Nicht nur die Kinder haben möglicherweise Angst vor der neuen Schulsituation, sondern auch die Eltern neigen oftmals dazu, sich Sorgen zu machen.

„Wir gehen einen Schulranzen kaufen!“

„Wir gehen einen Schulranzen kaufen!“

Früher gab es je ein Schulranzen-Modell in verschiedenen Farben von den Herstellern Scout, von McNeill und von Amigo. Alle waren rechteckige Kästen und die Farbe war das Entscheidungskriterium. Aber was sollte man heutzutage beim Ranzenkauf unbedingt beachten?

Was ist Montessori-Pädagogik?

Was ist Montessori-Pädagogik?

Dr. Maria Montessori (1870-1952) war die erste Frau Italiens, die 1896 an der Universität Rom einen Doktortitel in Medizin erlangt hat. Sie wurde zu ihren Lebzeiten auch drei Mal für den Friedensnobelpreis nominiert.

MINT für Mädchen? Na klar!

MINT für Mädchen? Na klar!

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (kurz MINT) stecken in jedem Alltagsphänomen. Mit diesen Wissenschaften…

Wenn Zweijährige noch nicht sprechen

Wenn Zweijährige noch nicht sprechen

Spricht ein 2-Jähriges Kind aktiv weniger als 50 Wörter und kommt es zu keiner Verknüpfung von Wörtern, spricht man von einem Late Talker, also einem späten Sprecher.

3 + 9 = 14 – Stimmt das?

3 + 9 = 14 – Stimmt das?

Hat ein Kind Schwierigkeiten im Umgang mit Zahlen, Zahlenräumen und den Grundrechenarten und sind seine Sinneswahrnehmungen differenziert, bezeichnet man dies als Dyskalkulie.

Mit Tieren Sprache und Lesen fördern

Mit Tieren Sprache und Lesen fördern

Kommunikationsfähigkeit bedeutet viel mehr, als sich verbal mit sich selbst und seiner Umwelt auseinander zu setzen. Die Art und Weise unserer Kommunikation sagt auch viel über unsere Persönlichkeit aus.

Sicheres Surfen im Internet für Kinder

Sicheres Surfen im Internet für Kinder

Der Umgang mit dem PC ist für Kinder mittlerweile so selbstverständlich wie das Lesen und Schreiben. Das Nutzen des Internets ermöglicht Ihrem Kind Zugang zu den vielfältigsten Möglichkeiten des weltweiten Netzes.

Keine Frage der Intelligenz: Legasthenie und Dyskalkulie

Keine Frage der Intelligenz: Legasthenie und Dyskalkulie

Die besondere Informationsverarbeitung und die damit verbundene besondere Lernfähigkeit von legasthenen und/oder dyskalkulen Menschen führen dazu, dass die Betroffenen mit den in Schulen angebotenen Standardmethoden alleine das Schreiben, Lesen oder Rechnen nicht ausreichend erlernen können…

Legasthenie und Dyskalkulie sind keine Krankheit

Legasthenie und Dyskalkulie sind keine Krankheit

Albert Einstein, Picasso, Robbie Williams, Steven Spielberg: Betroffene sind oft sehr erfolgreiche Menschen. Die Gründe warum man Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens, Schreibens oder Rechnens hat, können sehr unterschiedlich sein.

Wie das Instrument zum Freund wird

Wie das Instrument zum Freund wird

Sie ermöglichen Ihrem Kind ein Instrument zu lernen? Was für ein wundervolles Geschenk! Ihr Kind kann sich wirklich glücklich schätzen, dass Sie Geld und Zeit investieren, um ihm diese Chance zu geben.

Jedes Kind ist anders – auf die Haltung kommt es an

Jedes Kind ist anders – auf die Haltung kommt es an

Genaue Beobachtung war die wissenschaftliche Forschungsmethode und medizinische Diagnostik zu Zeiten Montessoris. Als Anthropologin und Ärztin hat sie Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt gesehen und…

Wie Kinder vom täglichen Schulweg profitieren

Wie Kinder vom täglichen Schulweg profitieren

Ob Schulanfänger oder Fünftklässler – nach den ersten Wochen im neuen Schuljahr stellt sich langsam der Alltag ein. Wichtiger Bestandteil dieses kindlichen Alltags ist der regelmäßige Schulweg.

Schulwegtraining in den Ferien

Schulwegtraining in den Ferien

Nach den Sommerferien gehören zum Lebensabschnitt der neuen Erstklässler auch Herausforderungen wie das Meistern des Schulwegs ohne Erwachsene.

Von Lust und Unlust…

Von Lust und Unlust…

Am Beispiel des Instrumentalunterrichtes zeigt sich ein Phänomen, welches auch in vielen anderen Bereichen auftritt.

„Immer diese Hausaufgaben!“

„Immer diese Hausaufgaben!“

Die Sommerferien sind vorüber und der Alltag bestimmt in unseren Familien wieder den Lebensrhythmus. Zum Alltag gehören auch die vielen Dinge und Themen, die der Schulbesuch mit sich bringt.

Wie Kinder lernen

Wie Kinder lernen

Ausflüge und Unternehmungen bieten den Kindern Gelegenheiten, Erfahrungen zu sammeln, ihr Wissen zu erweitern und auf diese Weise „die Welt zu erobern“.

Einzel- oder Gruppenunterricht?

Einzel- oder Gruppenunterricht?

Eltern stehen oft vor der Frage, ob für ihren Nachwuchs Einzel- oder Gruppenunterricht die bessere Wahl ist. Dabei hat…

Herausforderung Homeschooling

Herausforderung Homeschooling

Liebe Eltern, zuerst möchte ich Ihnen allen meine Anerkennung dafür aussprechen, was Sie zur Zeit alles leisten!

Anzeige

Anzeige der Honigmond Manufaktur

Anzeige

Pin It on Pinterest