Impulse

Wir arbeiten stetig daran, alle Rubriken in jeder Region ständig zu erweitern. Schaut einfach regelmäßig vorbei!

Eltern sein – Paar bleiben

Eltern sein – Paar bleiben

Viele Eltern stehen vor folgendem Problem: Das Leben dreht sich um den Nachwuchs. Unterhaltungen mit dem Partner kreisen um die lieben Kleinen. Sie hören die Sehnsucht nach der vertrauten Zweisamkeit vor dem Elternsein als kleine Stimme, doch der Lärm des Alltags ist oftmals zu laut.

Motivation für die Schule

Mehr Motivation für die Schule, das wünschen sich viele Eltern für Ihre Kinder. Da ist es gut zu wissen, welche Voraussetzungen es für motiviertes Handeln gibt.

Freiräume schaffen

Eltern werden ist nicht schwer, ein Paar zu bleiben jedoch sehr. Hier erhalten sie Tipps, wie sie sich Freiräume schaffen können?

Nichts mehr los im Bett!

Nichts mehr los im Bett!

Tipps für ein Paar-Gespräch über Intimität und Sex, denn selten ist das Problem, dass weniger Lust da ist oder dass sich Bedürfnisse verändert haben.

Gesunde Nahrung für die Seele

Für unsere ganzheitliche Gesundheit braucht es neben gesunder Ernährung ebenso ein Bewusstsein für die Nahrung die wir aufnehmen.

Der Alltag als Getrennterziehende

„Sich immer mal wieder eine Auszeit gönnen ist wichtig.“ Der GRASHÜPFER sprach mit einer Getrennterziehenden über ihren Alltag.

Getrennt gemeinsam erziehen

Was ist das Erfolgsrezept getrennter Eltern? Um die Antwort vorwegzunehmen: Es gibt kein Erfolgsrezept! Sehr wohl gibt es aber Dinge…

Kein Paar mehr, aber Eltern bleiben

Wenn Eltern sich trennen, geben sich Kinder oft die Schuld dafür und fragen: „Was habe ich falsch gemacht? Warum haben Mama und Papa sich nicht mehr lieb?“

Vertrauen und neue Perspektiven

Wenn Kinder über längere Zeiträume antriebslos in der Ecke hängen und auf nichts Lust haben, ist es meist so, dass Eltern beginnen, sich Sorgen zu machen.

Planen Sie Ihr Leben

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, was Sie unbedingt erleben, erreichen oder umsetzen wollen?

Die Walt-Disney-Strategie

Das eigene Leben bereichern, mehr Optionen kreieren – das könnte ein Wahlspruch von Walt Disney gewesen sein. Stets war er mit seinen Entwicklungen anderen einen Schritt voraus.

„Wir dürfen uns ja nicht beschweren“

„Wir dürfen uns ja nicht beschweren“

Dieser Satz schallt derzeit aus verschiedenen Vorgärten in den letzten Wochen über die Gassen. Der Satz soll Mut machen. Bei vielen macht er aber – verständlicherweise – auch Wut.

Netzwerken – miteinander geht’s leichter!

Netzwerken – miteinander geht’s leichter!

„Das muss ich alleine schaffen!“ denken wir, „da kann mir keiner helfen“. Aus Erfahrung und aus der Resilienzforschung ist eines klar: „Mit der Unterstützung von anderen geht es leichter, oft besser!“

Selbstwirksamkeit – ich schaff das!

Selbstwirksamkeit – ich schaff das!

„Nicht auch das noch!“ oder „Das wird mir zu viel!“ Kennen Sie solche oder ähnliche Sätze? Dann sind Sie in guter Gesellschaft, denn wir alle haben irgendwann mal solche Gedanken.

Streiten will gelernt sein

Streiten will gelernt sein

Spätestens nach der Verliebtheitsphase lernen sich Liebespartner als Konfliktpartner kennen. Beziehungen bieten jede Menge Reibungspotenzial, weil zwei unterschiedliche Menschen…

Akzeptieren – macht das Leben leichter

Akzeptieren – macht das Leben leichter

Kennen Sie das: Da ist etwas schiefgelaufen, da ist gerade eine wirklich schwere, anstrengende Situation und Sie denken: „Das kann doch jetzt nicht wahr sein“, „Warum muss das jetzt sein?“.

Bewusster Leben mit Achtsamkeit

Bewusster Leben mit Achtsamkeit

Mir selber ein guter Freund sein – wichtig und doch nicht so einfach. Manchmal fehlt uns eine gute Distanz zu all dem Trubel und den Problemen in unserem Leben.

Ich habe einen besten Freund: mich selber!

Ich habe einen besten Freund: mich selber!

Wer kennt das nicht: es geht uns nicht so gut, die Kinder sind anstrengend, mit dem Partner läuft es nicht rund und im Job geht es gerade hoch her – wir wissen nicht, wo uns der Kopf steht.

Wie schaffe ich eine stressfreie Atmosphäre?

Wie schaffe ich eine stressfreie Atmosphäre?

Schon bei der längerfristigen Planung des Weihnachtsfestes lohnt es sich, ein paar Fragen zu stellen und ehrlich zu beantworten, damit Sie eine Chance haben, Ihr Fest tatsächlich nach eigenen Vorgaben zu gestalten.

Jede Krise ist eine Chance

Wer kennt diese Gefühle von Erschöpfung, Frust und Überforderung nicht, nach all diesen Monaten im Lockdown?

Anzeige

Anzeige

Pin It on Pinterest