Ein Baby liegt auf dem Bauch, hebt den Kopf und sieht direkt in die Kamera. Es hat strahlend blaue Augen und einen rosafarbenen Strampler an.

Foto: © pixabay.com

Gewusst wo

Yoga Family Care: Das erste Lebensjahr

Anzeige – 25.03.2022

Manuela Nicastro freut sich, euch als Mama und Papa beim Elternwerden im ersten Lebensjahr eures Babys zu unterstützen. In einer vertrauensvollen Atmosphäre bietet sie in den Kursen „Babys erstes Jahr“ und „Baby-Yoga“ viele Anregungen und Informationen, um eine bindungs- und entwicklungsfördernde Beziehung zu eurem Kind aufzubauen.

Jedes Kind, ganz gleich wie alt es ist, ist ein eigenständiges Individuum. Für Manuela ist es sehr wichtig, jedes Kind so anzunehmen wie es ist und ihm seine eigene Zeit zu geben, um zu lernen und sich zu entwickeln. Sie arbeitet mit verschiedenen Klanginstrumenten, die neue akustische Erfahrungen ermöglichen und zur Entspannung beitragen.

Im Kurs „Baby-Yoga“ verbringt ihr eine innige Zeit mit eurem Baby, streichelt und mobilisiert es. Eine kleine Auszeit, um zu sich selbst zu kommen, gibt es auch für Mama und Papa.

Manuela Nicastro freut sich darauf, euch mit viel Einfühlungsvermögen mit dieser wundervollen Arbeit beim Familienwerden zu begleiten.

Yoga Family Care
https://yogafamilycare.de

Anzeige

Anzeige

Das könnte dich auch noch interessieren:

Der Alltag kann einpacken: Määähhh!

Der Alltag kann einpacken: Määähhh!

Loslassen, entspannen, sich frei machen von der Hektik des Alltags… Im Rhythmus der Schafschritte geht es auf eine tierische Trekking-Tour im schönen Taunus.

Badespaß mit freiem Eintritt

Badespaß mit freiem Eintritt

Sich gesund und fit zu halten wird immer wichtiger. Frankfurt bietet mit seinen 13 Erlebnis-, Hallen- und Freibädern beste Voraussetzungen.

Pin It on Pinterest

Share This