Foto: © Max Mustermann
Positive Wirkungsweise von Salz

25.11.2015

Dass eine gesunde Lebensführung bedeutend für ein stabiles Immunsystem ist, ist heute kein Geheimnis mehr. Man weiß auch, wie wichtig eine gesunde Ernährung ist, worauf Sie als Eltern bei sich und Ihren Kindern sicher besonders achten.

Darüber hinaus zeigen neuere Ergebnisse zahlreicher Untersuchungen, dass auch seelische Eindrücke einen sehr wesentlichen Einfluss auf das Immunsystem haben. Stress, Ärger und Sorgen schwächen die Abwehr. Sie gelten als mit verantwortlich für die Entstehung zahlreicher Erkrankungen.

Sie sollten darum grundsätzlich darauf bedacht sein, Ihre Stressfaktoren zu erkennen und diese soweit wie möglich reduzieren. Oft erfüllen die bewussten kleinen Auszeiten, die man leicht in den Alltag integrieren kann, schon ein hohes Entspannungspotenzial.

Seit Jahrhunderten kennt man die positive Wirkungsweise von Salz. Die mineralhaltige Salzluft mit ihrer entzündungshemmenden Wirkung kann darum bei regelmäßigen Aufenthalten im Salzraum bei verschiedenen Beschwerdebildern positive Unterstützung bieten: bei Erkrankungen der Atemwege wie beispielsweise Asthma, Bronchitis, Husten, Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündung oder Hauterkrankungen, Kopfschmerzen, stressbedingten Belastungen sowie Erschöpfungszuständen.

Entspannung beim Atmen ist das Motto. Solche regelmäßigen Pausen sorgen für innere Ausgeglichenheit und stärken Ihre Abwehrkräfte.

Anzeige

Anzeige der Honigmond Manufaktur

Anzeige

Anfassen erlaubt!

Anfassen erlaubt!

Das Frankfurter EXPERIMINTA ScienceCenter ist ein Zentrum des Wissens und des Lernens,
in dem große und kleine Besucherinnen und Besucher Ausstellungsstücke anfassen und an allen Stationen auch selbst experimentieren dürfen.

Lisanne Arndt

Autorin:
Lisanne Arndt von Salzaya, Salzräume aus Nidderau
https://salzaya.de/

Weitere interessante Beiträge für dich:

Faires und freundliches Miteinander

Gutes Benehmen erleichtert nicht nur den täglichen Umgang mit Fremden und Freunden, es ist auch gerade für jede Form des Unterrichts unerlässlich.

Kaffee: gesund aufgebrüht!

Filterkaffee ist die ressourcenschonendste Variante Kaffee zuzubereiten. Sie erhitzen ausschließlich das Wasser, das Sie zum Brühen benötigen, als Abfall bleibt nur hochwertiger Biomüll aus Filter und Kaffeeresten.

Pin It on Pinterest

Share This