Einfamilienhäuser aus Holz
Die Kraft der Natur in Ihrem Zuhause

ANZEIGE – 14.07.2016

Im Berufsleben oder während der Schulzeit halten wir uns in Räumen, Gebäuden oder Industriehallen auf, deren Bauweise sich durch die verwendeten künstlich verbundenen und industriell hergestellten Materialien auszeichnet  und den Menschen von einem „natürlichen“ Umfeld trennt.

So kommt es dann unweigerlich zu Reaktionen wie wir sie alle kennen. In einigen Räumen fühlen wir uns unwohl und nicht geborgen, während andere eine Kühle oder gar eine gewisse Bedrohlichkeit ausstrahlen.

Macht man aber einen Spaziergang durch den Wald, so kann man regelrecht fühlen, wie der ganze Körper auflebt.

Genau dieses Gefühl von Geborgenheit, Kraft und Harmonie können Sie in einem Massivholzhaus aus VollwertHolz erleben. Jeder Mensch mag das heimelige Wohlgefühl in einem Holzblockhaus. Bei Umfragen in Bezug auf Gesundheit, Behaglichkeit und Wohnklima wird häufig das Massivholzhaus als das am angenehmsten empfundene Wohnhaus genannt.

Viele bei den neuzeitlichen Bauweisen kritisch zu betrachtende Themen, beispielsweise über die Wirkung moderner Baustoffe auf den Menschen, oder die Langzeitfunktionalität von Dampfbremsen und sonstiger bauphysikalischer Neuheiten, entfallen beim massiven Holzhaus. Auch die heutigen hohen Anforderungen an Wärmedämmung, Winddichtigkeit, Hitzeschutz, Schalldämmung, Elektrosmogvermeidung, etc. sind mit einem Holzblockhaus leicht erreichbar.

Holz ist ein nachwachsender heimischer Rohstoff mit wichtiger CO2-Speicherkapazität. In Hinblick auf Umwelt- und Klimaschutz gibt es wohl kaum eine bessere Bauweise mit einer vergleichbar positiven Bilanz. Es gibt viele sehr gute Gründe, die für ein modernes Holzblockhaus sprechen. Fühlen Sie sich wohl in Ihrem Zuhause.

Anzeige

Anzeige der Honigmond Manufaktur

Anzeige

Anfassen erlaubt!

Anfassen erlaubt!

Das Frankfurter EXPERIMINTA ScienceCenter ist ein Zentrum des Wissens und des Lernens,
in dem große und kleine Besucherinnen und Besucher Ausstellungsstücke anfassen und an allen Stationen auch selbst experimentieren dürfen.

Sigmund Schuster

Autor:
Sigmund Schuster ist Geschäftsführer der Firma Schuster-Holz-Team GmbH in Birstein
https://www.schuster-holz.de/

Weitere interessante Beiträge für dich:

Faires und freundliches Miteinander

Faires und freundliches Miteinander

Gutes Benehmen erleichtert nicht nur den täglichen Umgang mit Fremden und Freunden, es ist auch gerade für jede Form des Unterrichts unerlässlich.

Faires und freundliches Miteinander

Kaffee: gesund aufgebrüht!

Filterkaffee ist die ressourcenschonendste Variante Kaffee zuzubereiten. Sie erhitzen ausschließlich das Wasser, das Sie zum Brühen benötigen, als Abfall bleibt nur hochwertiger Biomüll aus Filter und Kaffeeresten.

Pin It on Pinterest

Share This