Waldweg
Das eigene Potenzial kennen

30.06.2020

Haben Sie schon Mal Ihre ganz persönliche Lebenslinie aufgezeichnet und sich überlegt, welche Lösungen Sie für Ihre zurückliegenden Situationen gefunden haben?

Lösungen sind immer sehr individuell. Sie liegen in Ihnen. Doch leider ist man oft „betriebsblind“, um sie zu finden.Die Lebenslinie ist eines der vielen Handwerkszeuge im Coaching, um sich selbst besser kennenzulernen.

Wer gemeinsam mit einem Coach und dessen systematisch gestellten Fragen diese Linie erkundet, lenkt seinen Blick auf die persönlichen Ressourcen, erkennt mögliche Lösungen und stellt vor allem fest, dass sie/er schon häufiger Krisen bewältigt hat als gedacht. Denn Krisen sind immer auch Chancen. Leider sieht man das jedoch erst im Rückblick.

Ein Outdoorcoaching in der Natur ist eine wundervolle Grundlage, um aus negativen in positive Gedanken zu kommen. Die wichtigste Grundlage, um selbstbewusst neue Wege zu gehen, die zu einem passen. Nach drei bis vier Coachingterminen kennen Sie Ihr Potenzial, Ihre Werte und Ihr Persönlichkeitsprofil. Damit haben Sie eine gute Grundlage, um Ihren persönlichen Fingerabdruck zu kennen und den eigenen Marktwert bei einem neuen Arbeitgeber zu testen.

Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen immer aus zwei Schriftzeichen zusammen: das eine bedeutet Gefahr, das andere Chance! Ich wünsche Ihnen von Herzen, dass aus dieser Krise Ihre Chance wird – egal ob mit oder ohne Karrierecoaching.

Anzeige

Anzeige

Carola Menzel-Kolb
Autorin:
Carola Menzel-Kolb ist Karriereberaterin und Coach in Gründau
https://www.mkk-coaching.de/

Weitere interessante Beiträge für dich:

Pin It on Pinterest

Share This