Nahaufnahme eines Alpakas

Foto: © pixabay.com

Hier steppt das Alpaka!

25.09.2020

Im Wildpark am Kloster Arnsburg in Lich sind unter anderem Dam-, Sika- und Muffel-wild, Lamas, Alpakas, Ziegen, Nandus, Emus und Ziergeflügel zu sehen.

Insgesamt leben etwa 200 Tiere auf dem 40.000 Quadratmeter großen Gelände. Die großen und kleinen Besucher dürfen sich auch auf Kängurus und brütende Störche freuen. Der kinderfreundliche Tierpark ist von Montag bis Sonntag geöffnet und bietet viel Platz für die aktuellen Hygienevorschriften.

• für die ganze Familie
• für draußen
• Preise: Kinder 2,50 Euro / Erwachsene 5 Euro / Futter 2 Euro.
• Öffnungszeiten: Mo bis So 10-18 Uhr.
• 35423 Lich-Arnsburg, Am Klosterwald 1, Tel. 0152/34129651
www.tierpark-klosterwald.de

Neues Ausflugsziel finden? Dann klick hier!

Anzeige

Anzeige

Weitere interessante Ausflugtipps für dich:

Geocaching: Gießen neu entdecken

Geocaching: Gießen neu entdecken

Geocaching hat weltweit eine große Fangemeinde. Auch die Gießen Marketing GmbH lädt dazu ein, sich auf die Suche in und um Gießen zu begeben.

Pin It on Pinterest

Share This