Kalt? Windig? Ungemütlich? Winterspielplatz!

28.01.2016

Kinder brauchen auch im Winter einen Platz zum Spielen. Auf 250 Quadratmetern können Kinder in Darmstadt spielen, toben, kuscheln, basteln oder lesen.

Auf dem Winterspielplatz gibt einen großen Actionbereich mit Hüpfburg, Bällebad, Rutsche, Rollenrutsche, Trampolin und Kicker. Außerdem einen Freispielbereich mit Zelten, Kostümen, Schminken und einer Kapla-Station. Zum Ausruhen, Basteln, Kuscheln und Lesen sind spezielle Ruheinseln eingerichtet.

Da die Aufsichtspflicht während des gesamten Aufenthaltes bei den Eltern verbleibt, können Kinder nur in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten kommen. Damit der Spielbereich trocken und sauber bleibt, müssen Rutschsocken oder Hausschuhe mitgebracht werden. Gegen einen kleinen Obolus gibt es in den Räumlichkeiten Saft, Wasser oder Kaffee.
Der Veranstalter des Winterspielplatzes, die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Darmstadt, freut sich bei der Nutzung des Angebots über eine kleine Spende.

• für Familien mit Kindern bis 8 Jahren
• für drinnen
• Öffnungszeiten: in den Wintermonaten (s. Website)
• 64285 Darmstadt, Ahastraße 12, Tel. 06151-33497
www.winterspielplatz-darmstadt.de

Neues Ausflugsziel finden? Dann klick hier!

Anzeige

Anzeige

Weitere interessante Ausflugtipps für dich:

Es ist einmal…

Es ist einmal…

…eine tolle Idee umgesetzt worden: In Hanau gibt es das Mitmachmuseum „GrimmsMärchenReich“ im Schloss Philippsruhe.

Experiminta – Anfassen erlaubt!

Experiminta – Anfassen erlaubt!

Das Frankfurter EXPERIMINTA ScienceCenter ist ein Zentrum des Wissens und des Lernens,
in dem große und kleine Besucherinnen und Besucher Ausstellungsstücke anfassen und an allen Stationen auch selbst experimentieren dürfen.

Pin It on Pinterest

Share This